Zwischenbilanz Teneriffa

Im Vergleich zum Reisen mit dem Wohnwagen ist auf Teneriffa – oder wie Lisbeth sagt Tennhiffa – im Ferienhaus wohnen geradezu langweilig. Deshalb gibt es auch wirklich kaum etwas zu berichten, wir waren in Vilaflor und haben eine Blume gesehen, die nur hier wächst. Super spannend? Außerdem haben die Mädels einen Surf- bzw. Bodyboardkurs belegt.

Das war ein Spaß, nicht nur für die Mädels. Patric und ich hatten uns vorgenommen ganz entspannt mit den beiden Kleinen Frühstücken zu gehen. Aber was soll ich sagen, der Plan war gut und dann … wir wollten nur noch ganz kurz gucken wie die drei sich so machen, als wir fertig waren mit gucken, war der Kurs beinahe zu ende. So was, kein Wunder, dass wir fünf Kinder haben – es macht uns einfach Spaß! Nächsten Samstag werden wir nochmal versuchen Frühstücken zu gehen. Die Mädels freuen sich schon darauf.

Zwei Wochen auf der Insel des ewigen Frühlings, hier eine Zwischenbilanz in Bildern:

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>