Herzlich Willkommen

  • Geschichte in Kroatien
    Wer ist von seinen Kindern schon einmal gefragt worden „Mama, was ist Krieg?“ Ich bin das schon des Öfteren gefragt worden und ich habe nie eine Antwort gefunden, die der Sache gerecht geworden wäre. Unter Umständen kann man das auch gar nicht in Worte fassen? Besonders dann nicht, wenn man selbst nie betroffen war. In Kroatien treffen „junge“ Kriegsvergangenheit und Tourismus auf stellenweise bizarre Art aufeinander. So kam es, dass wir uns in Kroatien einen nicht wieder aufgebauten Kriegsschauplatz angesehen haben. Dieser liegt direkt zwischen den Touristenorten um Dubrovnik. In Kupar ist ein Teil der damals unter Beschuß geratenen Strandpromenade […]
  • Plitvicer Seen
    Viel zu berichten gibt es diese Woche nicht. Wir haben scheinbar unseren Rhythmus gefunden und es war eine ziemlich ereignislose Woche. Auch das ist mal schön. Wir sind in Kroatien einfach ein bisschen der Sonne hinterher gereist und stehen jetzt bei muckeligen 26 Grad an der adriatischen Küste in der Nähe von Dubrovnik. Einen erwähnenswerten Ausflug gab es aber doch. Ein Schauspiel der besonderen Art, sozusagen die kroatische Variante des Circus Maximus, auch bekannt als die „Plitvicer Seen“. Wer das jetzt googelt, findet atemberaubende Bilder von Wasserfällen und türkisblauen Seen. Das ist auch so: tolle Wasserfälle und die Farbe des […]
  • Von Burgen, Höhlen und dem, was wir verpassen
    „Meinst du nicht deine Kinder könnten etwas verpassen?“ Das ist eine der häufigsten Fragen derer die sich kritisch zu unserem Reiseabenteuern äußern. Die Antwort darauf ist: „Ja, sicher!“. Natürlich verpassen die Kinder etwas, wenn sie einen Großteil des Jahres nicht zuhause bei Verwandten und Freunden verbringen und „Ja, sicher!“ lernen sie in der Schule andere Dinge, als sie das tun, wenn wir unterwegs sind. Das kann ich dann auch guten Gewissens so stehen lassen, weil es stimmt. Wir haben viele liebe Menschen „zuhause“ gelassen und unsere Mädels sind gerne zur Schule gegangen und manchmal haben wir auch Sehnsucht nach zuhause […]
  • Coming soon
    Der nächste Beitrag ist bereits fertig und wird in Kürze hier erscheinen. Aber…Man kann es kaum glauben, und es ist ein absolutes Novum: Wir haben außerhalb von Deutschland Probleme mit der Internetverbindung. Sie ist einfach nicht stabil genug um Bilder hochzuladen. Mitten in Kroatien, 35 km von den Plitvitzer Seen ist es nun also so weit. Wir arbeiten daran und hoffen noch heute im Laufe des Tages den Beitrag veröffentlichen zu können.
  • Die Freiheit des Truckers
    Manchmal ist es doch merkwürdig, auf welche Weise sich die kleinen Zeichen des Lebens uns anbieten, oder? Vielleicht geht das auch nur mir so: Unsere erste Etappe führte von Berlin nach Österreich (gut 700 km), das ist mehr als wir am Stück schaffen, also haben wir nach bewährtem Verfahren wieder die Nacht auf einem Autobahnrastplatz geschlafen. Das ist für uns die effizienteste Methode um „Strecke zu machen“. Wir können mit schlafenden Kindern so lange fahren, wie es die eigene Müdigkeit zulässt, verlieren keine Zeit durch Wege zum Campingplatz über Land und unnötiges Auf- und abbauen und am nächsten Morgen geht […]